Neigunskompensation

Sonntag, den 07. August 2011 um 16:09 Uhr Michael Fauth
Drucken

Pünktlich zu den Semesterferien gibt es mal wieder etwas neues zu berichten. Der Bot ist nun in der Lage, einen geneigten Untergrund zu erkennen, und dabei den Körper immer horizontal, bzw. in einer beliebigen Lage zu halten. Da Bilder, bzw. ein Video ja bekanntlich mehr sagen als 1000 Worte, werde ich mich an dieser Stelle kurz fassen ;)

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 07. August 2011 um 16:34 Uhr